Impressum | Datenschutzerklärung
Gesund bleiben im Therapiezentrum Bonnema
Rufen Sie an: +49 281 8110890
Mehr Informationen

Kiefergelenkstherapie

Als Erstes wird ein ausführlicher Befund gemacht, anschließend, eventuell nach Rücksprache mit dem Zahnarzt, wird die Behandlung begonnen. Eine Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt ist essenziell für den Behandlungserfolg.

Verspannungen, Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Zahn- und Ohrenschmerzen oder Magenbeschwerden können zum Beispiel Symptome sein für eine ursächliche Kiefer-Problematik.

Therapeutische Wirkung:

- Wiederherstellung der Funktion des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskulatur).

Indikationen:

-Beschwerden im Kiefer-Bereich sowie Zähne knirschen und pressen.

Therapieziel:

-Schmerzlinderung und Mobilitätssteigerung

Leistung:

-Behandlung nach einem manualtherapeutischen Kieferbefund.

-spezielle Gelenk- und Muskelübungen.

Kostenübernahme:

-Ob gesetzlich (bis auf den gesetzlich vorgeschriebenen Eigenanteil) oder privat versichert, Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten bei einer Kiefergelenkstherapie, wenn diese von Ihrem Zahnarzt verordnet wurde.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Direktanruf +49 281 8110890

E-Mail senden

Anfahrt